Genuss für alle Sinne – Afternoon Tea meets 4711

null

Düsseldorf, 31.07.2017: Erleben Sie ein einzigartiges Event, welches die Vorzüge des beliebten Excelsior Hotel Ernst Afternoon Tea inspired by Pierre Hermé mit der Duftwelt des weltberühmten Dufthauses 4711 harmonisch verbindet.

Kreieren Sie Ihre ganz eigenen Duftkompositionen unter Anleitung von Monika Hadrys, Leiterin des 4711-Hauses an der Glockengasse in Köln. Sie erhalten eine geruchlich ansprechende Einführung in die einzigartige Welt der ätherischen Öle. Lassen Sie die verschiedensten Inhaltsstoffe auf sich wirken und spüren Sie den wohltuenden Effekt auf Körper, Geist und Seele. Selbstverständlich nehmen Sie ihre eigene Duftkreation mit nach Hause und darüber hinaus eine attraktive Urkunde.

Um das Erlebnis perfekt abzurunden, wird dieses aromareiche Event vom Afternoon Tea der besonderen Art begleitet. Probieren Sie zu den verschiedenen Aromen des Duftseminars passende Teevariationen, die von Andrea Helbig, Trägerin des seltenen Titels ‘Tea Master Gold’, sorgfältig ausgewählt wurden.

Datum: Sonntag, 30. Juli 2017 und Sonntag, 13. August 2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Preis: € 69,– pro Person
Reservierungen unter Telefon: +49 221 / 270–1

Über das Excelsior Hotel Ernst: Das Traditionshotel verfügt über 137 Zimmer und Suiten, teilweise mit Blick auf den Dom. Es gibt zwölf Tagungs- und Eventmöglichkeiten mit Tageslicht sowie einen Fitnessraum/Saunabereich und zwei Restaurants: Die Gäste des mit einem Michelin Stern geadelten Restaurants taku dürfen sich auf ostasiatische Gerichte freuen. Die Hanse Stube, liebevoll die „gute Stube Kölns“ genannt, wurde mehrfach für ihre exzellente Küche und den erstklassigen Service ausgezeichnet. Sowohl Kölner als auch Gäste aus aller Welt genießen hier innovativ französische Küche mit regionalen Einflüssen. Als einziger Partner in Deutschland hat das Excelsior Hotel Ernst sein Angebot in Zusammenarbeit mit dem berühmten französischen Star-Konditor Pierre Hermé um eine Auswahl seiner exklusiven Köstlichkeiten als idealen Begleiter zum Afternoon Tea „inspired by Pierre Hermé“ erweitert.

Seit seiner Gründung im Jahre 1863 ist das Hotel in Familienbesitz. Eines der renommiertesten Grandhotels Deutschlands blickt somit auf eine beeindruckende Historie zurück: Vor 154 Jahren wurde es vom damaligen Königlichen Hofrestaurateur Carl Ernst eröffnet. Bis heute sind ausgesuchte Experten damit betraut, das historische Gebäude mit viel Feingefühl dem Zeitgeist anzupassen und Tradition mit Moderne zu verbinden.

Das Excelsior Hotel Ernst ist als einziges Haus in Köln Mitglied der Vereinigung „Leading Hotels of the World“ und zählt zur „Selektion Deutscher Luxushotels“. Es wartet, wie alle Häuser dieses Verbundes, mit sehr persönlichem Service auf. Die Führung des Excelsior Hotel Ernst liegt in den Händen von Henning Matthiesen, der mit großem Einfühlungsvermögen und mit viel Liebe für die kostbaren Traditionen sein hoch motiviertes Team führt.

Informationen zum Excelsior Hotel Ernst finden sich unter www.excelsiorhotelernst.com. Details zur Selektion Deutscher Luxushotels unter www.selektion-deutscher-luxushotels.com